Angst vor Treppen, Alzheimer und wir
Was ich meiner Mama sagen möchte

Liebe Mama, bitte hab keine Angst! Schon gar nicht vor Treppen…

Der Alzheimer bringt meiner Mama immer neue Herausforderungen. Am Anfang hatte sie Probleme mit der Orientierung, vergaß oder verlegte ihren Geldbeutel oder Schlüssel – mittlerweile kommen ganz andere Schwierigkeiten dazu. Zum Beispiel Treppen hinab gehen. Wenn ich mit ihr Stufen nehme – was im Haus meiner Eltern alltäglich ist – merke ich, dass sie Angst hat. Warum? 5 Tipps, die wir ausprobiert haben und mein Fazit

Was ich meiner Mama sagen möchte

Liebe Mama, bekomme ich auch Alzheimer?

Häufiger wurde ich gefragt, ob ich auch Angst habe zu erkranken. "Ich doch nicht. Ich bin doch noch so jung", denke und sage ich dann. Was für ein absurder Gedanke? Aber das dachtest du vermutlich auch. Hättest du jemals gedacht, dass du mit 55 Jahren Alzheimer bekommst? Du hattest doch noch so viel vor und wolltest mit Papa reisen und eine schöne Zeit verbringen. Ich grübele nicht mehr so sehr über diese eine große Frage. Denn wer weiß schon, was kommt? Ich versuche die Dinge so anzunehmen, wie sie sind. Denn nur das hilft dir