Praktische Tipps für den Alltag mit Alzheimer

Wer sich um einen Menschen mit Alzheimer kümmert, stößt auf viele Fragen und immer wieder neue Herausforderungen. Denn mit dem Fortschreiten der Krankheit nehmen Fähigkeiten und Fertigkeiten ab. So wird zum Beispiel das Treppengehen schwieriger, auch die Orientierung lässt nach… Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das ganz schön herausfordernd sein kann. Auch wenn es manchmal nur Kleinigkeiten sind, aber sie können ganz schön stressen. Wenn dein Angehöriger aus Angst auf der Treppe stehenbleibt und keinen Schritt weiter gehen kann, dann ist das keine schöne Situation – und zwar für beide: den Menschen mit Demenz und den Angehörigen. Viele Tipps für den Alltag finden sich bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

Auf dieser Seite habe ich ein paar praktische Tipps gesammelt, die ich euch gerne empfehlen möchte. Ganz klar: Ich kann euch nicht garantieren, dass es bei euch klappt. Und falls es klappt, kann ich nicht versprechen, dass das anhält. Denn jede Demenz verläuft so individuell und verschieden, wie es jeder Mensch nun einmal ist. Aber ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch bei dem ein oder anderen Problem eine Anregung geben kann und ihr eine Lösung findet.

Tipps für den Alltag

Fühlschnur zum Nesteln
Das Fühlen hilft Menschen mit Demenz ihren Körper zu ersprüren. So könnt ihr ganz einfach eine Nestelschnur basteln + Anleitung.

Die Notfalldose
Bei einem Notfall brauchen Rettungskräfte schnell wichtige Informationen. Wie die Notfalldose helfen kann.

Vorlesen

Vorlesen bei Demenz
Wie kann Vorlesen Glücksmomente schaffen? Worauf kommt es an? Welche Texte eignen sich?

Peggy geht weg

Helfen aus der Ferne
Wie kann man unterstützen, wenn man nicht dauerhaft vor Ort ist? Fünf Dinge, die ich wichtig finde.

Treppe_Kreide_Alzheimer

Herausforderung Treppe
Wie Malkreide (oder andere farbige Markierungen) helfen können.

Toilettenproblem_Euro WC-Schlüssel

Der Euro WC-Schlüssel
ist eine Lösung für das Toilettenproblem unterwegs. Mit ihm bekommen Menschen mit Demenz Zugang zu behindertengerechten Toiletten.

Schilder_Demenz_Orientierung

In der Wohnung für Orientierung sorgen
Tipps für bessere Orientierung im eigenen Zuhause: mit den richtigen Schildern, gutem Licht und passenden Farben.

Wohnen_Teppich_Demenz_stolpern

Stolperfalle Teppich
Teppiche erhöhen das Risiko für Stürze. Also, raus damit? Kommt drauf an, denn sie haben auch eine wichtige Funktion. Was tun?

teller-Alzheimer

Miteinander essen
Warum isst Mama so schlecht?
Wie können wir helfen?
Gibt es spezielles Geschirr?

zaehneputzen-bei-alzheimer

Zähneputzen
Warum klappt es nicht mehr? Was kann helfen?
Tipps von einem Zahnarzt.

Weglaufen-Hinlaufen-verirren

Hin- und Weglaufen, Verirren
Was steckt hinter dem Weg- und Hinlaufen? Wie kann ich einem Verirren vorsorgen? Tipps von Angehörigen

Haarewaschen
Für viele Menschen mit Demenz ist das Haarewaschen schwierig. Wie kann es leichter gehen?

Advent_Kerze

Weihnachten feiern
Wie kann man zusammen ein schönes Fest feiern? Was hilft Menschen mit Demenz?