Abschied
Mit Gefühlen umgehen

Immer wieder Abschied nehmen

Als meine Mama die Diagnose Alzheimer erhielt, war mir klar, dass sich vieles ändern würde. Ich war traurig und hatte Angst. Aber dass ich über viele Jahre immer wieder Abschiede erleben müsste und was das mit mir machen würde, ahnte ich nicht. Ganz besonders nicht, dass ich mich von vielen Dingen verabschieden müsste, ohne je Abschied nehmen zu können. In der neuen Podcast-Folge von „Leben, Lieben, Pflegen“ habe ich mit Anja Kälin über diese vielen kleinen und die großen Abschiede gesprochen, die mit einer Demenz einhergehen. Und wir haben ein paar Ideen zusammengetragen, die beim Abschiednehmen helfen können.