Mein Buch „Mamas Alzheimer und wir“

„Mamas Alzheimer und wir“ ist das Buch, das ich gerne vor zehn Jahren gelesen hätte – nun habe ich es selber geschrieben. Herausgekommen ist eine Mischung aus emotionalen Briefen, ehrlichen Erfahrungsberichten und konkreten, praktischen Tipps.

In meinem Buch steckt sehr viel Persönliches. Nicht, weil ich der Meinung bin, dass ich alles perfekt und richtig gemacht habe und mache (das habe ich ganz gewiss nicht), sondern weil ich davon überzeugt bin, dass es immer gut und hilfreich ist, von den Erfahrungen anderer zu lesen. Ich teile die Geschichte von meiner Mama und mir und unserer Familie – und hoffe, dass dies auch anderen helfen und Mut machen kann.

Demenz ist ein Weg

Ich erzähle in „Mamas Alzheimer und wir“ von meinen Erfahrungen und von meinen Gedanken und Sorgen – von der Diagnose bis zum heutigen Tag. Mein größtes Anliegen ist es zu zeigen, dass Demenz ein Prozess ist. Ich dachte damals nach der Diagnose meiner Mama, dass alles sofort vorbei ist. Heute, zehn Jahre später ist die Krankheit natürlich vorangeschritten, aber es ist auch nicht alles schlimm. Demenz hat mich Demut gelehrt und Dankbarkeit für das Leben.

In meinem Buch lasse ich auch Experten zu Wort kommen, die ich in Interviews um Rat gefragt habe. Außerdem findet ihr Ratschläge zu verschiedenen Bereichen. Die Expertinnen vom Demenz Support Stuttgart haben mich dabei beraten.  

Wo gibt es mein Buch?

„Mamas Alzheimer und wir“ ist im Mabuse Verlag erschienen. Das Buch gibt es überall, wo es Bücher gibt. Ihr könnt es in jeder lokalen Buchhandlung kaufen oder bestellen und natürlich auch online.

Wenn ihr ein Buch mit Signatur möchtet, schickt mir eure Bestellung per E-Mail an peggy@alzheimerundwir.com Ich signiere das Buch und schicke es euch zu (Bezahlung per Paypal oder Überweisung möglich).

Kauft es, verschenkt es, empfehlt es weiter – Ich freue mich darüber, wenn das Buch anderen Angehörigen eine Unterstützung sein kann und Interessierten einen Einblick in das Leben mit Alzheimer gibt.

Lesung in Überlingen im Rahmen der Landesgartenschau

Termine 2022

9. Dezember – München, Demenz & Kultur, Tagung von Wohlbedacht e.V.
9. November – Online-Fachtagung, BAGSO „Gemeinsam mehr erreichen – Kooperationen vor Ort gut gestalten“
18. Oktober – Burghausen, Vortrag zum Thema „Kinder und Demenz“
21. September – Berlin, Welt-Alzheimertag, Alzheimer Gesellschaft Berlin
16. September Köln, Auftaktveranstaltung Kölner Demenzwoche – Talkrunde
4. SeptemberMagdeburg, Tag der Inklusion
16. Juli – München, Demenz Meet
5. Juli – Eichenau, Evangelisches Pflegezentrum
23.Juni – Regensburg, Fachtagung „Konzepte in der gerontopsychiatrischen Pflege“, Katholische Akademie
22.Februar – Schorndorf, Online-Vortrag + Lesung, Demenznetzwerk Schorndorf

Habt ihr Interesse an einer Lesung von „Mamas Alzheimer und wir“?
Sehr gerne komme ich zu euch, lese aus meinem Buch vor und stehe für Fragen und Gespräche zur Verfügung.
Kontaktiert mich einfach unter peggy@alzheimerundwir.com